top of page
  • thesugarbymiss.t

CRUCHTELN



CRUCHTELN.

Kennt ihr nicht? Ich bislang auch nicht. Aber kann euch sagen: die „Dinger“ sind mega, mega und noch mehr MEGA!!


Die Cruchteln sind eine ursprüngliche Erfindung von der lieben Backen mit Christina. Sie sind eine Kombination aus Buchteln und Croissant.


ZUTATEN [kleine Auflaufform]

125ml Vollmilch

• 1 Ei

• 313g Mehl

• 0.5 Germ-Würfel

• 50g Kristallzucker

• 50g zimmerwarme Butter


ZUTATEN [Füllung] • 50g Rohmarzipan

• 100ml Sahne

• 100g gemahlene Nüsse

• 50g Nougatcreme


Die Milch mit den Eiern vermengen. Mit dem Mehl und dem Germ in der Küchenmaschine vermengen. Zum Schluss eine Prise Salz, Zucker und zimmerwarme Butter dazugeben.


Alles zu einem glatten Teig kneten und für ca eine halbe Stunde an einem warmen Ort rasten lassen.


Für die Füllung den Schlagobers erhitzen, den Marzipan einrühren und kurz anpürieren. Mit den restlichen Zutaten vermengen.


Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einem Rechteck dünn ausrollen, die Füllung gleichmäßig darauf verteilen und von der Längsseite einrollen. Die Rolle der Mitte entlang durchschneiden.

Jede Hälfte in 4 Teile teilen.

Einen Teil noch einmal zusammenklappen und in eine Auflaufform setzen.


Im vorgeheizten Backrohr bei 170Grad Heißluft für 40Minuten backen.




Kommentare


bottom of page