top of page
  • thesugarbymiss.t

Schoko-Bananenroulade


ZUTATEN (Biskuit)

  • 5 Eier

  • 100f Kristallzucker

  • 80g Mehl

  • 15g Backkakao

  • eine Prise Salz


ZUTATEN (Vanillebuttercreme)

  • 250 ml Milch

  • 30 g Vanillepuddingpulver

  • 1 TL Vanillezucker

  • 100 g Kristallzucker

  • 300 g Butter

  • 1 Eigelb


ZUTATEN (Schokoglasur)

  • Kuvertürebecher für die Glasur


Für den Biskuit aus den Zutaten die Masse herstellen und in eine rechteckige Form gießen. Den Teig im Rohr bei 220 Grad für etwa 5-6 Minuten rasch backen, aus dem Ofen nehmen, mit einem 2. Backpapier bedecken und von der Längsseite einrollen. Erst danach vollständig auskühlen lassen.


Die Milch mit dem Puddingpulver und dem Zucker, Salz sowie Dotter gut verrühren und unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Temperatur reduzieren und bei geringer Hitze dickcremig einkochen.


Von der Hitze nehmen und vollständig auskühlen lassen. Die Butter unter ständigem Rühren nach und nach beifügen.


Die Bananen schälen. Den Teig ausrollen und mit der Buttercreme gleichmäßig verstreichen. Die Bananen in einer Reihe an einer Längsseite platzieren. Wieder zu einer Rolle aufrollen.


Kurz kalt stellen, damit die Masse fest wird. Die Kuvertüre schmelzen und über die Roulade gießen.





Comments


bottom of page