top of page
  • thesugarbymiss.t

Osterkekse

Kekse brauchen keine lange Beschreibung: einfach nur lecker! Und vor allem als Häschen und Schäfchen "verkleidet" auch noch total süß. Die Kleinen wären schon mal bereit für Ostern


ZUTATEN (Mürbteig)

  • 300 g glattes Mehl

  • 200 g kalte Butter

  • 80 g Staubzucker

  • 1 Ei

Die Zutaten für den Mürbteig rasch zu einer sämigen Masse kneten und im Kühlschrank für mindestens eine Stunde zwischenkühlen.

Danach den Teig mit Hilfe von etwas Mehl ausrollen und Kekse ausstechen.


Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca 10 Minuten backen.


PS: Für die schwarze Schäfchen habe ich in einen kleinen Teil des Mürbteiges ein wenig Backkakao untergemischt.




















































Comments


bottom of page