top of page
  • thesugarbymiss.t

Marillen-Mandel Kuchen



Obstkuchen müssen bei mir regelmäßig auf den Tisch! Dieser MARILLEN-MANDEL-KUCHEN ist ab heute definitiv ganz vorne mit dabei!

Simpler Rührkuchen mit ganz viel Nüssen und Frucht. An „Saftigkeit“ wohl kaum zu übertreffen.


ZUTATEN

200g weiche Butter

• 175g Zucker

• 1 Pck Vanillezucker

• 1 Prise Salz

• 4 Eier

• 200g gemahlene Mandeln oder ähnliche

• 100g glattes Mehl

• 2 TL Backpulver

• 200g Sauerrahm

• ca. halbierte 12 Marillen

• 30g Mandelblättchen


Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig schlagen. Nach und nach die Eier hinzugeben und weiterschlahen. Das Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die trockenen Zutaten zusammen mit dem Sauerrahm zum Teig geben.


Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Die Marillen halbieren und entkernen.

Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Außerdem mit Mandelplättchen bestreuen.

Backt den Kuchen für 45-50 Minuten.





Comentarios


bottom of page