top of page
  • thesugarbymiss.t

Kuhflecken-Ribiselkuchen am Blech



Ein ruckzuck Ribiselkuchen am Blech der mit seinen "Fleckchen" definitiv für ein "oh wow" am Kaffeetisch sorgt


ZUTATEN

200g Butter

• 200g Zucker

• 3 Eier

• 1 Päckchen Backpulver

• 500g Mehl

• 300ml Milch

• 3EL Backkakao

• 250g Ribisel


Für den Kuhflecken-Ribiselkuchen ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Die Ribiseln waschen und vom Stiel befreien.

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier beimengen.

Das Mehl mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren.


2/3 des Teiges auf das Backblech streichen. Den restlichen Teig mit dem Kakao vermengen. Mit einem Löffel die "Flecken" auf dem Teig verteilen.


Abschließend die Ribisel am gesamten Blech verteilen. Im Rohr für ca 20 Minuten backen.





Comments


bottom of page