top of page
  • thesugarbymiss.t

Energiebällchen


Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber dieses trostlose Novemberwetter macht einem so richtig zu schaffen. Da kann es gar nicht genug Energie für einen sein.

Ab und an bin ich ja ein totaler Fan der Kategorie „gesund naschen“. Vor allem so kurz vor Weihnachten …


Herumexperimentiert und für ausgesprochen lecker empfunden, diese kleinen Keksis aus nur 3 Zutaten


ZUTATEN

  • 180 g Äpfel

  • 200g Haferflocken

  • 30 g Honig

  • für die extra Süße [kein Muss!]: noch 10 g Zucker extra


Die Äpfel schälen und grob würfelig schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel oder einen Mixer geben und zerkleinern bis eine teigähnliche Masse entsteht.


Aus der Masse mit den Händen Kugeln rollen (ca. 2cm). Tipp: falls die Masse zu nass wird die Kugeln mit Hilfe von 2 Kaffeelöffel zu „Nocken“ formen.


Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Bällchen auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene für ca 20 Minuten backen. Die Bällchen nach 10 Minuten wenden, damit sie schön gleichmäßig braun werden.


Abkühlen lassen und genießen!









Comments


bottom of page